FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hände.jpg
 
 

Hier findest du antworten auf alle wichtigen fragen!

Sollte deine Frage hier nicht beantwortet werden, dann schreib uns eine Mail über das Kontaktformular und wir melden uns so bald wie möglich bei dir!

 
 

Muss ich für Poledance sportlich sein?

Wer sportliche Vorerfahrung mitbringt, hat zwar einen Vorteil, es ist jedoch kein Muss! Das Schöne an Poledance ist, dass diese Sportart für alle geeignet ist, ganz unabhängig davon, wie stark oder flexibel man ist. Fitnesslevel, Alter und Figur sind nebensächlich. Das Wichtigste ist, dass du offen für etwas Neues bist und Lust hast, diesen tollen Sport kennenzulernen.

Wie oft soll ich in der Woche trainieren?

Das ist ganz von dir und deinen Zielen abhängig! Ein Poledance oder Aerial Kurs findet 1x wöchentlich über einen Zeitraum von 2-6 Wochen statt.

Zusätzlich kannst du die Playtime besuchen. Dort wird allen Kursteilnehmerinnen ein Raum zur Verfügung gestellt, in dem sie das Gelernte aus dem Kurs wiederholen und üben können.

Außerdem gibt es täglich verschiedene Fitness Drop Ins (TRX, Yoga, Stretching, Body Circuit…), die einzeln gebucht werden können.

Was muss ich mitbringen?

Bitte bring zu allen Kurse eine Wasserflasche und ein Handtuch mit.

Poledance: kurze Hose und eine lange Jogginghose/Leggings zum Aufwärmen. Bitte am Kurstag keine Bodylotion auftragen.

Aerial: lange Leggings und langärmliges Shirt.

Stretching: lange Leggings oder Jogginghose mit Bewegungsfreiheit

Fitness-Einheiten (TRX, Body Circuit etc): saubere Sportschuhe mit heller Sohle, Sportkleidung

Wie funktionieren die Fitness Drop Ins?

Die Drop Ins sind einzeln buchbare Einheiten. Je nach Drop In liegt der Fokus auf Kraft/Ausdauer oder Beweglichkeit.

Du kannst jede Einheit in einer Woche besuchen, gar keine oder etwas dazwischen - die Wahl liegt bei dir! Die meisten Mädels in unserem Studio kombinieren einen Poledance Kurs mit einer Fitness-Einheit, um das Training ausgleichend und effektiv zu gestalten und so schneller Fortschritte zu erzielen. Es gibt aber auch Kundinnen, die nur an den Fitness Drop Ins teilnehmen und kein Poledance machen. Das Training in Kleingruppen stellt sicher, dass die Trainerin auf jede Teilnehmerin speziell eingehen kann und so jeder auf seinem Niveau gefordert und gefördert wird.

Wie kann ich mich anmelden?

Wir arbeiten mit dem Buchungssystem Eversports. Du kannst dich über unsere Homepage, die Eversports Homepage oder die Eversports App anmelden. Dabei klickst du einfach auf die Einheit, an der du teilnehmen möchtest. Danach kannst du dich anmelden oder einen Account erstellen. Es leitet dich weiter auf das Bank-Formular, bei dem du deine Zahlungsmethode auswählen kannst (Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung oder Barzahlung im Studio). Du bekommst danach eine Email mit deiner Buchungsbestätigung.

Ich möchte gerne mit Poledance anfangen, aber ich finde euer Kurssystem verwirrend!

Auf den ersten Blick kann unser System verwirrend wirken, sobald du allerdings angefangen hast, ist es ganz logisch :)

Poledance

Ein Level besteht aus 3 Kursen:

  • Tricks: Ein Tricks Kurs dauert immer 6 Wochen und du lernst Tricks sowohl an der Static (fixierten) als auch an der Spinning (sich drehende) Pole.

  • Spinning & Combos: In Spinning & Combos setzt du bereits Gelerntes und Neues zu Kombinationen zusammen. Der Fokus liegt hier auf Kraftaufbau und die Verfeinerung der Technik, um auch längere Combos schön ausführen zu können. Ein S&C Kurs dauert je nach Level 2-6 Wochen.

  • Poleflow: Die Tricks und Combos aus dem jeweiligen Level und aus den Levels davor werden zu einer Choreografie zu Musik verarbeitet. Du kannst bei deiner Trainerin auch Liedwünsche anbringen. Der Poleflow ist perfekt, um Kraft und Ausdauer aufzubauen. Und was wäre denn PoleDANCE ohne Tanzen?

Alternativ kannst du vor Besuch eines Tricks 1 Anfängerkurses auch eine Schnupperstunde besuchen. Dabei kannst du kostenlos und unverbindlich testen, wie dir Poledance gefällt und ob du einen Kurs besuchen möchtest. In der Intro to Pole erhältst du alle Infos von der Trainerin, wie es nach der Schnupperstunde weitergeht.

Aerial

Wir bieten Aerial Hoop, Aerial Silks, Trapez und Rope an. Aerial Hoop und Aerial Silks Kurse dauern 6 Wochen, Trapez und Rope 4 Wochen. Vor Beginn eines Kurses findet eine Schnupperstunde mit dem jeweiligen Apparat statt. Die Kurse sind aufeinander aufbauend und gekennzeichnet mit Level (auf Hoop 1 folgt Hoop 2 etc).

Ich kann nicht regelmäßig an einem Kurs teilnehmen - kann ich auch flexibel kommen?

Unsere Pole Classes finden mehrmals pro Woche statt. Dabei handelt es sich um einzeln buchbare Einheiten. Ideal für alle, die momentan auf einen passenden Kurs warten, aufgrund von wechselnden Arbeitszeiten nicht immer zur gleichen Zeit haben oder flexibel bleiben wollen!

  • Pole Class Beginner/Intermediate/Advanced: Diese Klassen sind dazu gedacht, bereits Gelerntes zu vertiefen und zu neuen Combos zusammenzusetzen. Es werden auch immer wieder wunderschöne Tricks und Varianten gelehrt, die in unserem Kurssystem sonst nicht in dieser Form vorkommen. Die Level Voraussetzungen für diese Klassen findest du, wenn du in unserem Buchungssystem die Einheit anklickst.

  • Pole Flow Class: Ab Level 1. In dieser Klasse tanzen wir jede Woche eine neue Choreografie zu unterschiedlicher Musik. Geeignet für alle, die Spaß am Tanzen haben und ihre Floorwork Skills verbessern möchten!

  • Exotic Class: Ab Level 1. Exotic bedeutet Highheels und Knieschoner! Wir tanzen je nach Musik in unterschiedlichen Stilrichtungen. Nur eines ist immer gleich: Auch wenn wir die sexy Seite des Poledance kennenlernen, ist es dennoch ein super Workout mit hohem Spaßfaktor! Wenn du noch keine Heels hast, kannst du auch in Socken mitmachen.

Wie viel kostet ein Kurs?

Wir bieten 2 Preise an: Normaltarif und ermäßigter Tarif für Studenten, Schüler und Lehrlinge. Bring bitte bei Auswahl eines ermäßigten Tarifes den entsprechenden Ausweis zur ersten Einheit mit!

Poledance/Aerial Kurse

  • 2 Wochen: 35€ / 40€

  • 4 Wochen: 70€ / 85€

  • 6 Wochen: 100€ / 120€

Fitness Drop Ins

  • Einzelticket: 15€

  • 10er Block (unbegrenzt gültig): 125€

  • 10er Block (ab Aktivierung 3 Monate gültig): 100€

Pole Classes & Workshops

  • Einzelticket: 25€

  • 10er Block (unbegrenzt gültig): 200€

  • 10er Block (ab Aktivierung 3 Monate gültig): 180€

  • 5er Block (ab Aktivierung 3 Monate gültig): 100€

Ich habe bereits Erfahrung. Wo kann ich am besten einsteigen?

Wenn du aus einem anderen Studio wechselst oder bereits sonstige Vorerfahrung hast, melde dich am besten bei uns per Mail. Für Neukundinnen gibt es eine Einstufung, bei der wir gemeinsam festlegen, welches Level für dich am besten geeignet ist.

Ich habe mich für einen Kurs angemeldet, kann jetzt aber doch nicht teilnehmen!

Für Kurse gibt es eine Abmeldefrist von 7 Tagen vor Kursbeginn. Von Drop In Einheiten und Pole Classes kannst dich bis zu 24 Stunden vorher abmelden. Bitte schreib uns in diesen Fällen eine Mail an hello@poledance-playground.at damit wir deine Rechnung stornieren können. Die Anmeldung für die Summer Playdays und Exotic Playdays ist verbindlich und nicht stornierbar. Die genauen Stornobedingungen findest du in unseren AGB.